Griechische Reispfanne

zurück Unser Rezept für eine griechische Reispfanne mit Paprika, Reis, Knoblauch, Thymian und Feta ist komplett vegetarisch und ganz einfach zuzubereiten!
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Naturreis EDEKA Natur-Reis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 300 ml Gemüsefond
  • 150 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 5 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 120 g Paprika, grün
  • 120 g Paprika, gelb
  • 0,25 Chilischote, rot
  • 1,5 TL Thymianblätter
  • 1 TL Oregano
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Feta EDEKA Feta 45% Fett i.Tr.
  • 1 EL Basilikum-Blättchen

1. Den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen, dann mit dem Lorbeerblatt in dem Gemüsefond nach Packungsanweisung zubereiten. Nach dem Ausquellen das Lorbeerblatt entfernen.

2. Inzwischen die Zwiebeln schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten.

3. Die Paprikaschoten waschen bzw. putzen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Chilischote aufschlitzen, die Kerne herauskratzen. Beides zusammen mit den Kräutern zu den Zwiebeln geben und kurz anbraten. Den Reis untermischen und salzen.

4. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Tomatenwürfel auf dem Reis verteilen. Den Feta darüber bröckeln. Das Gericht etwa 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Basilikum grob hacken und darüber streuen.

Tipp: Mehr , wie unseren sowie diese leckeren Rezepte für eine , , oder gibt's hier.

Kochen mit Paprika: Entdecken Sie mehr knackige Gerichte mit !

Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

· Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe

· Besonders stabil

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Breiter, hochglanzpolierter Rand

· Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand

· So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht



Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2307 kJ, 551 kcal, 69 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 23 g Fett, 41 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Cholesterinarm