Seniorenbus: „Mehr als ein Projekt“

Der Seniorenbus fährt auch zu EDEKA Egert

Ein Stück mehr Lebensqualität für ältere Mitmenschen in Selb oder die nicht mehr so können, wie Sie möchten, konnten wir mit dem Projekt Seniorenbus erreichen.

Dieser gibt zu bestimmten Zeiten Senioren die Möglichkeit, ihre Einkäufe unbeschwerter

tätigen zu können. Wir haben mit darauf reagiert, dass gerade für ältere Menschen der Einkauf

insbesondere von Lebensmitteln immer schwieriger wird. Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit,

um etwas zu bummeln oder einen Kaffee trinken zu können, ehe der Bus zur Rückfahrt bereit steht.


Ein Stück mehr Lebensqualität für ältere Mitmenschen in Selb oder die nicht mehr so können, wie Sie möchten, konnten wir mit dem Projekt Seniorenbus erreichen.

Dieser gibt zu bestimmten Zeiten Senioren die Möglichkeit, ihre Einkäufe unbeschwerter

tätigen zu können. Wir haben mit darauf reagiert, dass gerade für ältere Menschen der Einkauf

insbesondere von Lebensmitteln immer schwieriger wird. Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit,

um etwas zu bummeln oder einen Kaffee trinken zu können, ehe der Bus zur Rückfahrt bereit steht.

Die Fahrzeiten

Der Seniorenbus fährt an drei Wochentagen. Jeweils Montag, Donnerstag und Freitag am Vormittag und zusätzlich am Donnerstagnachmittag. Der Bus ist kostenlos und dies kommt durch das Sponsoring der Märkte, die angefahren werden, zustande. So gehören unter anderem unsere EDEKA-Märkte Egert zu den Zielen und Unterstützern des Projekts.


Der Seniorenbus fährt an drei Wochentagen. Jeweils Montag, Donnerstag und Freitag am Vormittag und zusätzlich am Donnerstagnachmittag. Der Bus ist kostenlos und dies kommt durch das Sponsoring der Märkte, die angefahren werden, zustande. So gehören unter anderem unsere EDEKA-Märkte Egert zu den Zielen und Unterstützern des Projekts.

Gültig ab dem 26.03.2015

Es darf sich auf eine Fortsetzung des bayernweit einzigartigen Projektes gefreut werden.

Hier gelangen Sie zum Fahrplan des Seniorenbus (11 KB)